Hauptnavigation
Aktuell + Konzerte/Proben + Chor/Leitung + Vereinsleben + Förderer/Kontakt + Impressum
Hauptnavigation

Wir über uns

Etwa 80 Sängerinnen und Sänger (ausschließlich Laien) aller Alters- und verschiedener Berufsgruppen vereinen sich zur Zeit im Uckermärkischen Konzertchor Prenzlau. Der Chor hat sich als anerkannter Klangkörper etabliert und einen festen Platz im Kulturleben des Landkreises Uckermark erobert. Die jährlich stattfindenden Klostergartenkonzerte im Friedgarten des Dominikanerklosters in Prenzlau, Auftritte im Rahmen der Uckermärkischen Musikwochen, Gastspiele in Städten und Gemeinden innerhalb und außerhalb der Uckermark gehören unter anderem zum regelmäßigen Auftrittsplan.

Konzertreisen führten den Chor nach Weilheim (Oberbayern), Emden, Swidwin (Polen), Gryfino (Polen), Buchholz i.d. Nordheide, Potsdam, Vilnius und Kaunas (Litauen) sowie Uster (Schweiz). Einen glanzvollen Höhepunkt setzen die Weihnachtskonzerte in Prenzlau, welche jährlich von über 2600 Musikfreunden besucht werden.

Durch Benefizkonzerte unterstützt der Chor Bemühungen zur Rettung der einzigartigen Kirchen in der Uckermark. So gestaltete er 1990, 1996, 1998 und 2000 je ein Benefizkonzert für die Marienkirche in Prenzlau vor insgesamt 2600 Besuchern.

Höhepunkte sind auch die Teilnahme an den Uckermärkischen Musikwochen und dem Stettiner Chorfestival. Wiederholt trat der Chor als Veranstalter und Gastgeber anderer Chöre auf. Rundfunkaufnahmen und CD/Video/DVD Produktionen dokumentieren die Leistungsfähigkeit des Uckermärkischen Konzertchores Prenzlau.

Klostergartenkonzert