Hauptnavigation
Aktuell + Konzerte/Proben + Chor/Leitung + Vereinsleben + Förderer/Kontakt + Impressum
Hauptnavigation

Vorbereitung auf "20 Jahre Klostergartenkonzerte 2012": 31. August 2011

Prenzlauer Zeitung vom 31.08.2011

Konzertchor bereitet Jubiläum vor

Auftakt: Die Sänger sind aus der Sommerpause zurück und kommen am 8. September zur ersten Probe zusammen.

Klostergartenkonzert (Foto: privat)Prenzlau (MS). 2012 jährt sich zum 20. Mal ein besonderes Ereignis in Prenzlau. Damals trat der Uckermärkische Konzertchor das erste Mal  im Friedgarten des Dominikanerklosters auf – und hat seitdem kein Jahr ohne dieses beliebte Event in der Kreisstadt vergehen lassen. Anfangs  war es als „Musik zur Abendstunde“ deklariert, erinnert sich der künstlerische Leiter des Konzertchor-Vereins, Jürgen Bischof. Später wurde es das Eröffnungskonzert des jährlichen Kultursommers der Einrichtung.

Natürlich planen der Verein und die Choristen zu diesem Jubiläum etwas Besonderes. Doch mehr will Bischof zurzeit noch nicht verraten. Er verweist darauf, dass nach der Sommerpause der Uckermärkische Konzertchor Prenzlau nun wieder mit den Proben beginnt. Die erste  startet  am Donnerstag, dem 8. September, um 19 Uhr, zu der auch Interessenten an Chormusik und am Mitsingen eingeladen sind.  Treffpunkt ist die Kreismusikschule Uckermark in Prenzlau, Karl-Marx-Straße 3. „Und wer sich über die Konzerte, Projekte und Proben des  Konzertchores umfassend informieren möchte, ist herzlich auf die Internet-Seiten des Chores eingeladen“, wirbt Bischof.

In den kommenden Wochen werden die nächsten Höhepunkte intensiv vorbereitet: die traditionellen Weihnachtskonzerte des Konzertchores  und des Preußischen Kammerorchesters am dritten Adventswochenende in St. Nikolai und die Teilnahme an zwei Kantaten des  Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach im Rahmen des BachLaufs Uckermarkdes Evangelischen Kirchenkreises.

Kontakt: 03984 833974; 03984 482289

Zurück zur Übersicht