Hauptnavigation
Aktuell + Konzerte/Proben + Chor/Leitung + Vereinsleben + Förderer/Kontakt + Impressum
Hauptnavigation

Klostergartenkonzert: 12. Juni 2009

Prenzlauer Zeitung vom 15.06.2009

„Musik zur Abendstunde“ feiert Erfolg

Klostergartenkonzert 2009 (Foto: LM)Prenzlau (LM). Zuweilen müssen Traditionen durchbrochen werden. So zwang die Witterung, den Auftakt des zehnten „Kultursommers im Klostergarten“, kurzerhand in die benachbarte Nikolai-Kirche zu verlegen. Dennoch wurde die „Musik zur Abendstunde“ mit dem Uckermärkischen Konzertchor, dem Preußischen Kammerorchester und Solo-Trompeter Marko Schindler unter der Leitung von Jürgen Bischof erneut ein Erfolg. Nicht nur Dank der Werkauswahl – mit Highlights wie das Trompetenkonzert D-Dur von Torelli, die schottische Weise „Ein Kerzenlicht“, Schumanns „Träumerei“ oder „Prayer of the Children“ – sondern auch, weil unter den mehr als 400 Besuchern viele weitgereiste Gäste waren.

Dass die Uckermark alles andere als eine verschlafene Provinz ist, wurde auch am folgenden Abend deutlich, als das Konzert an den Uckermärkischen Bühnen den Auftakt der Parkfestspiele gab. „Der Beifall hielt, bis der letzte Chorist die Bühne verlassen hatte“, so Bischof, der sich vorstellen kann, dass der „Ausflug“ im nächsten Jahr wiederholt wird.

Zurück zur Übersicht